dormanpoetry.com

  

Beste Artikel:

  
Main / Scloudstarter 1.1 was ist das?

Scloudstarter 1.1 was ist das?

Wir möchten, dass wir mit der AskMeFast-Community auf dem Laufenden bleiben und mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten. Beantwortet unbeantwortet. Besucher dieser Seite suchten auch nach:. Was möchtest du Fragen? Bitte überprüfen Sie es und versuchen Sie es erneut. Dies ist NICHT missbräuchlich. Ich habe diesen Knopf versehentlich gedrückt. Es ist beleidigend oder schädlich. Es enthält nicht genügend Informationen. Es enthält oder fordert illegale Informationen an. Es ergibt keinen Sinn. Unterhaltungselektronik.

Chemieingenieurwesen Mathematik Physik. Galaxy Google. Was ist die scloudstarter App auf meinem Galaxy S3 und brauche ich sie? Benötige ich diese scloudstarter App auf meinem Galaxy S3? Gefragt von: Anzeigen von Google. Diese Seite wird am besten angezeigt, wenn Sie angemeldet sind. Top-Lösungen. Dies ist eine native Samsung-App, die in Ihren S3 integriert ist. Wenn Sie Dateien über den Cloud-Speicher speichern möchten, benötigen Sie diese möglicherweise in ... Fügen Sie Ihre Antwort hinzu. Ich glaube, Samsung bietet Ihnen Speicherplatz für den Kauf Ihres S3-Telefons.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein. Diese Antwort bezieht sich eng auf: Wenn Sie Dateien über Cloud-Speicher speichern möchten, benötigen Sie diese möglicherweise in naher Zukunft. Wenn nicht, lassen sie es einfach sein. Sie benötigen einen Root-Zugriff, um dieses Programm auf Ihrem Computer zu deinstallieren. Das ist eine vorinstallierte Samsung-Anwendung. Dies ist eine integrierte Samsung-Anwendung, die mit S-Cloud verwandt ist, und es handelt sich um einen Cloud-Speicher wie Dropbox, ICLoud und Google Drive. Wenn Sie Dateien über die Cloud speichern müssen, können Sie sie auch verwenden, um Speicher zu sichern, Dateien zu speichern und hochzuladen. Sie sollten jedoch in Ihrem Samsung-Konto auf Ihrem Telefon angemeldet sein, um den Benutzer zu überprüfen, der die App verwendet, und um sie zu isolieren Benutzerkontospeicherung.

Da es sich um eine vorinstallierte oder erstellte App handelt, können Sie sie nicht wie heruntergeladene Anwendungen deinstallieren. Sie müssen über Root-Zugriff verfügen und diese erhalten, um diese Anwendung entfernen zu können.

Lösungsvorschläge 10 Was ist das? Es gibt viele Möglichkeiten, es zu entfernen, aber zuerst werde ich Ihnen erklären, was SCloudStarter ist. SCloudStarter ist eine App zum Speichern Ihrer Telefondaten im Online-Speicher. Dies ist genau wie bei Google Drive. Jetzt kommen diese Apps immer wieder zurück, da es sich um eine Samsung-App handelt, die mit dem Telefon geliefert wurde. Samsung drängt weiter auf die Installation, nachdem Sie es deinstalliert haben. So entfernen Sie SCloudStarter: Gehen Sie zu Einstellungen.

Tippen Sie auf APPS. Öffne alles. Suchen Sie nach Samsung Accountxxxxxx x steht für die Nummer daneben. 5. Tippen Sie darauf und anschließend auf Deinstallieren. Suchen Sie nach der Deinstallation nach SCloudStater. Tippen Sie erneut auf Deinstallieren. Wie deinstalliere ich scloudstarter auf meinem Samsung Galaxy S3? Jemand sagte: Wenn Sie zu Einstellungen gekommen sind, gibt es keine "Apps". Ich gehe davon aus, dass Sie "Application Manager" meinen. Wahrscheinlich sollte in Ihren Antworten genau sein oder nicht posten. Galaxy Tab 2 10. War dieser Kommentar hilfreich? Diese Anwendung, die Sie gerade sehen, befindet sich tatsächlich auf Ihrem Gerät, da sie Teil des Samsung Android-Betriebssystems ist.

Diese Anwendung kann nicht von Ihrem Gerät deinstalliert werden, da sie sich auf Ihrem Gerät befinden soll. Auf Ihrem Gerät kann diese Anwendung zwar deinstalliert werden, sie installiert sich jedoch weiterhin selbst auf Ihrem Gerät, da sie auf Ihrem Gerät verbleiben muss. Hier ist ein Link zur Unterstützung meiner obigen Antwort in Bezug auf diese Anwendung auf Ihrem Gerät: Wie deinstalliere ich scloudstarter? Um Ihren SCloudstarter zu deinstallieren, müssen Sie ein Deinstallationsprogramm herunterladen, das nach Ihrer Samsung-Konto-App suchen kann.

Führen Sie die Anwendung aus und löschen Sie Ihr Samsung-Konto. Dann müssen Sie Ihren SCloudstarter löschen. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie Ihr Gerät rooten. Dann nutzen Sie Titanium Backup. Frieren Sie den SCloudstarter ein und löschen Sie ihn. Diese Software ist für Ihr Samsung Galaxy-basiertes Telefon vorgesehen. Sie wurde während des Updates auf Ihrem Telefon installiert. Ohne diese Anwendung funktioniert Ihr Telefon nicht ordnungsgemäß. Daher empfiehlt es sich, die Anwendung auf Ihrem Gerät zu belassen.

Hier ist ein Link, der mir hilft, meine Antwort oben zu unterstützen: Wie deinstalliere ich scloudstarter-Apps von meinem Galaxy Note? Anonym "Dann deinstalliere die scloud App und dann scloudstarter ... Es ist einfach, scloudstarter zu deinstallieren. Es ist mit einer Anwendung namens Samsung Account verknüpft.

Finden Sie es mit Hilfe eines heruntergeladenen Deinstallationsprogramms heraus und deinstallieren Sie es zuerst. Deinstallieren Sie dann die scloud-App und dann scloudstarter. Ich habe es erfolgreich gemacht. Titanium Backup kann jede Anwendung von Android einfrieren, Sie können es im Playstore herunterladen.

Wie kann ich meinen scloudstarter entfernen oder deinstallieren? Flashen Sie Ihr Gerät mit dem Odin-Tool erneut. Suchen Sie in Google, wie Sie das Standard-ROM mit Odin flashen können. Führen Sie alle Schritte korrekt aus, wenn Sie das nächste Mal ein neues benutzerdefiniertes ROM flashen ... Viel Glück! Jellyblast v3 Galaxie y kann nicht booten Galaxie y wird nicht geladen, nachdem ich neue Android Jellyblast v3 für Galaxie Pocket Galaxie y Bootschleifenstau installiert habe ..? Friere es mit Titanium Backup ein oder lösche "Samsung Account", dann löscht es automatisch scloudstarter.

Guten Tag, ich denke, diese Anwendung ist nicht gefährlich für unser Telefon. Ist scloudstarter ein Spyware-Virus auf Galaxy S3? Anonym "Schalten Sie Ihr Telefon aus ... Guten Tag! Scheint ein fortgeschrittener Benutzer zu sein. Versuchen Sie erneut, über odin mit dem am besten kompatiblen Basisband für den Jellyblast zu flashen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Anweisungen zum Flashen des Jellyblast V3 korrekt befolgen.

Wenn Sie im Bootloop stecken bleiben, schalten Sie Ihr Telefon aus, entfernen Sie die SD-Karte und löschen Sie die Daten und den Cache im Wiederherstellungsmenü. Aladdin sagte: Danke für die Antwort, aber ich habe das Löschen von Daten und Cache im Wiederherstellungsmenü durchgeführt, aber nichts passiert, bleib so! Fügen Sie Ihre Antwort hinzu Was ist die scloudstarter App auf meinem Galaxy S3 und brauche ich sie?

Anonym 0. Kann ich mit meinem s3 mini Cloud-Speicher verwenden? Ich brauche mehr Platz, kann aber meine Scloud auf meinem s3 mini nicht finden. Diese Diskussion bezieht sich eng auf: Wie kann ich scloud Starter von meinem glaxy s3 mini deinstallieren?

Ich möchte scloud Starter von meinem Galaxy S3 Mini deinstallieren, aber es wurde weiterhin selbst installiert. Anonym "Auf meinem Telefon und Tablet? Wie kann ich verhindern, dass Dateien automatisch auf mein Telefon und Tablet heruntergeladen werden?

(с) 2019 dormanpoetry.com